...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 09.06.2019 I AVP24 I AVP

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Reifen zerstochen

Kronach - Am Freitag, in der Zeit von ca. 07:40 Uhr bis ca. 12:20 Uhr, wurde auf einem Parkplatz „Am Schulzentrum“ ein weißer Seat Ateca angegangen. Offensichtlich wurde der linke Hinterreifen mit einem Messer bearbeitet. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Täterhinweise nimmt die Polizei Kronach, unter Tel.: 09261/503-0, entgegen.


Dekorkugeln entwendet

Küps - Innerhalb der letzten 3 Wochen wurden Stück für Stück die Dekorkugeln von einem Metallzaun an einem Anwesen, Bahnhofstraße, abgenommen und gestohlen. Der Entwendungsschaden liegt insgesamt bei ca. 120 Euro. Wer hat Beobachtungen gemacht und kann Hinweise geben? Tel.: 09261/503-0.


Gegenverkehr touchiert Außenspiegel

Stockheim/Mostholz - Am Freitag, gegen 15:35 Uhr, fuhr ein 61-jähriger Mann mit seinem Lkw von Haig in Richtung Kaltenbrunn. Etwa 300 m vor Mostholz touchierte der Gegenverkehr den linken Außenspiegel und fuhr ohne anzuhalten weiter. Wer hat in dieser Sache Beobachtungen gemacht? Tel.: 09261/503-0.


Vorfahrt missachtet – Unfall

Marktrodach/Zeyern - Am Samstag, gegen 12:30 Uhr, wollte eine 69-jährige Dame mit ihrem Skoda von der Straße „Am Ludwigsland“ links in die Kronacher Straße einbiegen. Beim Abbiegevorgang übersah die Frau einen 48-jährigen Fahrer eines Isuzu, der die bevorrechtigte „Kronacher Straße“ in Fahrtrichtung Hof befuhr. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen