...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Pressebericht der Polizeiinspektion Kronach vom 24.11.2018

Unfallbeteiligter entfernte sich von Unfallstelle

Friesen - Am Freitagnachmittag, 23.11.18, gegen 16:45 Uhr, befuhr ein weißer VW Polo in Friesen die Straße „Am Plan“. Als der Polo die dortigen Engstelle passierte kam ein anderer Pkw in der Engstelle entgegen, welcher ursprünglich wartepflichtig gewesen wäre. Um einem Zusammenstoß auszuweichen, lenkte die Fahrerin des Polo nach rechts. Dabei touchierte sie eine Treppe und beschädigte sich die Frontstoßstange. Der andere Pkw setzte seine Fahrt in Richtung Rosslach fort. Hinweise auf den anderen Pkw erbittet die Polizei Kronach unter Tel.: 09261/503-0.


Streitigkeit

Steinwiesen – Freitagabend, 23.11.18, gegen 21:45 Uhr, kam es in der St.-Josef-Str. zu einer Streitigkeit zwischen einem 23-Jährigen und einem 30-Jährigen. Der 23-Jährige suchte den 30-Jährigen zu Hause auf und forderte einige Sachen zurück. Da man sich nicht einigen konnte kam es zu einer Rangelei zwischen den beiden in dessen Verlauf die Argumente handgreiflich ausgetauscht wurden. Die hinzugerufene Polizei nahm den Sachverhalt der u. a. Körperverletzung auf.