...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Pressebericht der Polizeiinspektion Kronach vom 09.09.2018

Schlangenlinienfahrer

Kronach - Nach Hinweisen aus der Bevölkerung über einen Schlangenlinienfahrer kontrollierten die Beamten der Polizeiinspektion Kronach am frühen Sonntagmorgen einen 20-jährigen Fahranfänger. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab 1,48 Promille. Dem Fahranfänger drohen nun ein Fahrerlaubnisentzug und eine Geldbuße.


Faust ins Gesicht

Stockheim - Von der Nacht von Samstag auf Sonntag schlug ein 32-Jähriger eine 14-Jährige nach einem Streit mit der Faust ins Gesicht. Die 14-Jährige wurde hierdurch leicht verletzt. Beide Personen waren mit 0,94 Promille bzw. 0,68 Promille alkoholisiert.


Saisonkennzeichen

Kronach - Am 08.09.2018 wurde ein 26-jähriger BMW-Fahrer einer Kontrolle unterzogen, da er laut Zeugenaussagen das Fahrzeug in Betrieb setzt, obwohl für den BMW nur ein Saisonkennzeichen für den Zeitraum Mai bis August ausgestellt ist. Ihm drohen nun Strafen nach dem Kraftfahrzeugsteuergesetz und der Straßenverkehrszulassungsordnung.


Verkehrskontrolle

Kronach - Am Morgen des 08.09.2018 wurde auf der B173 ein 50-jähriger Golffahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem Fahrer fest. Ein Test ergab schließlich einen Wert von 0,5 Promille. Der Fahrer muss nun mit einer Geldbuße von 500 € und einem Fahrverbot von einem Monat rechnen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.