...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 31.05.2022 I AVP24 I AVP

Anwohner löscht Mülleimerbrand

Küps: Ein Anwohner aus der Kanzleistraße stellte am Dienstagmorgen gegen 01:30 Uhr fest, dass der Mülleimer vor seinem Haus, auf Höhe der Bushaltestelle „Lerchenfeld“, brannte. Der Mitteiler konnte den Brand mit einem Eimer Wasser löschen. Bei Eintreffen der Polizeistreife wurde festgestellt, dass der Plastikmülleimer komplett verschmort war. Auslöser für den Brand könnte eine weggeworfene Zigarettenkippe, welche in den Eimer geschmissen wurde, sein. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 250,- Euro.

 

Verkäufer entpuppt sich als „Fakeshop“

Redwitz: Eine Frau aus dem Gemeindebereich ist offensichtlich auf einen Fake-Shop reingefallen. Die Geschädigte hatte über das Internet zwei Gartenliegen im Wert von über 400,- Euro bestellt und den Kaufpreis per Direktüberweisung auf ein Konto einer Berliner Bank überwiesen. Bis dato hat die Frau keine Warenlieferung erhalten. Bei eigens geführten Recherchen stellte sich heraus, dass es sich bei dem Verkäufer wohl um einen „Fake-Shop“ handelt.

 

Motorsäge nicht geliefert

Wilhelmsthal: Ein junger Mann aus dem Ortsteil Steinberg ist offensichtlich einem Betrüger auf den Leim gegangen. Der Geschädigte hatte über eBay-Kleinanzeigen eine Motorsäge der Marke STIHL im Wert von rund 500,- Euro gekauft und per PayPal-Friends bezahlt. Bis heute erfolgte kein Versand der Ware. Da die Bezahlform nicht gegen Betrugs abgesichert ist, wird der Geschädigte möglichweise weder seine Ware, noch sein Geld zurückbekommen.