...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Ludwigsstadt vom 05.05.2021 I AVP24 I AVP

Gefährliches Überholmanöver führt zur Kollision – Unfallverursacher flüchtet – Zeugen hinterlassen ihre Personalien nicht

Pressig. Am Dienstag gegen 16:35 Uhr fuhr ein 62-Jähriger mit seinem grauen Suzuki die B 85 von Pressig/ Rothenkirchen kommend in Richtung Steinbach am Wald. Ihm kam ein LKW der Firma Söllner entgegen, welcher von einem schwarzen unbekannten Fahrzeug gefährlich überholt wurde. Der 62-Jährige musste bis zum Stillstand abbremsen und nach rechts ausweichen um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Trotzdem kam es zum Aufprall der beiden Außenspiegel. Der Lkw und der schwarze Pkw hielten in Sichtweite von der Unfallstelle an, fuhren jedoch unerkannt weiter. Auch eine Zeugin, die aber ihre Personalien nicht hinterließ hielt kurz an und fuhr dann weiter. Die Polizei Ludwigsstadt hat Ermittlungen eingeleitet und bittet dringend darum, dass sich die unbekannten Zeugen und der Fahrer des schwarzen Pkw melden.