Polizeibericht Kronach vom 07.02.2021 I AVP24 I AVP

Fahrt unter Drogeneinfluss

Küps. Bei der Fahrzeugkontrolle eines 33-jährigen Fahrzeugführers stellten die Beamten der PI Kronach drogentypische Merkmale fest. Darüber hinaus räumte der Mann den Konsum von Marihuana und Metamphetamin ein. Zur Anzeige wegen des Verkehrsdelikts gesellt sich noch eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz, da der Mann, gegen 22:00 Uhr, angetroffen wurde und keinen triftigen Grund für die Nichteinhaltung der Ausgangssperre darlegen konnte.
 

Zeugen gesucht

Mitwitz. Schon am Donnerstag, den 21.01.21, im Zeitraum von 05:00 – 15:20 Uhr, ereignete sich am Kundenparkplatz des NETTO – Einkaufsmarktes ein Verkehrsunfall, bei dem grauer Skoda Oktavia, am hinteren, rechten Radlauf beschädigt wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne seiner Mitteilungspflicht nachzukommen. Die PI Kronach bittet um sachdienliche Hinweise, unter der Telefonnummer: 503 – 0.

 

Versuchter PKW – Aufbruch

Schmölz. In der Zeit vom 05.02.21, 11:00 – 06.02.21, 06:00 Uhr, versuchten, bislang unbekannte Täter, zwei geparkte Fahrzeuge des Diakonievereins Schmölz gewaltsam zu öffnen. Die PKW, vom Typ Seat und Mitsubishi, standen zu dieser Zeit auf dem Parkplatz in der Georg-Herzog-Straße, gegenüber dem Schloss Schmölz. Hinweise an die PI Kronach, Tel.: 503 - 0