Polizeibericht Ludwigsstadt vom 09.09.2020 I AVP24 I AVP

Fahrer unter Alkoholeinfluss

Teuschnitz: Am Dienstagnachmittag wurde der Fahrer eines Seat in Teuschnitz auf seine Verkehrstüchtigkeit überprüft. Ein Atemalkoholtest ergab einen deutlich zu hohen Wert. Somit mussten die Beamten eine Blutentnahme anordnen und den Führerschein vor Ort sicherstellen.
Es wurden Ermittlungen wegen einer Straftat „Trunkenheit im Verkehr“ aufgenommen.

 

Handbremse nicht angezogen – drei Fahrzeuge beschädigt

Tettau: Am Dienstagmorgen hatte eine 26-jährige ihren Pkw nur kurz auf dem Martplatz von Tettau geparkt. Hierbei vergaß sie wohl die Handbremse anzuziehen. Der Pkw rollte anschließend gegen zwei weitere geparkte Fahrzeuge und verursachte einen geschätzten Gesamtschaden von
ca. 4500 Euro. Verletzt wurde niemand.