...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 21.05.2020 I AVP24 I AVP

Betrunken und zu schnell unterwegs

Kronach – Am Mittwochabend wurden Beamte der Kronacher Polizei in der Friesener Straße auf einen Mofa-Fahrer aufmerksam. Dieser fuhr vor dem Streifenwagen mit einer Geschwindigkeit von 60 km/h, obwohl das Mofa eigentlich nur maximal 25km/h fahren dürfte. Hinzu kommt, dass der 29-jährige Kronacher bei der Verkehrskontrolle keine passende Fahrerlaubnis für diese Leistung vorweisen konnte. Im Gespräch stellten die Beamten zusätzlich deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von ca. 0,56 Promille. Das Mofa wurde anschließend sichergestellt und wird nun begutachtet. Der Mofa-Fahrer wird wegen mehrerer Verkehrsdelikte angezeigt.