...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 09.05.2020 I AVP24 I AVP

Am Steuer eingeschlafen

Kronach/ Ziegelerden. Am Freitagnachmittag kam es in Kronach auf der Ortsverbindungsstraße Ziegelerden Richtung Gehülz zu einem Verkehrsunfall, da einem 48-jährigen Mini-Fahrer für wenige Sekunden die Augen zugefallen sind. Er kam deswegen nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Telefonleitungsmast, welcher hierdurch umknickte. Nach einigen, weiteren Metern kam der Pkw schließlich im Straßengraben zum Stehen. Verletzt wurde der 48-jährige Kronacher hierbei glücklicherweise nicht. Es entstand insgesamt Sachschaden in Höhe von circa 6000 Euro.

 

Zeugen gesucht

Kronach. Am Freitag im Zeitraum von circa 09:15 Uhr bis 13:30 beschädigte in Kronach vor dem Lucas-Cranach-Seniorenwohnheim ein bislang unbekannter Tätern einen roten Mazda, welcher von einer Mitarbeiterin dort abgestellt war. Der Täter hinterließ einen Schaden am linken, vorderen Kotflügel. Die Polizei Kronach sucht nun Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können. Eventuelle Hinweise nimmt die PI Kronach unter Tel.: 09261/ 5030 entgegen.