...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 5.12.2019 I AVP24 I AVP

Daimler angefahren

Kronach: Am Mittwoch, in der Zeit von 07:15 Uhr und 17:00 Uhr, wurde im Parkhaus „Rodacher Straße“ ein roter Daimler, C 180, von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer angefahren und beschädigt. Der Eigentümer der C-Klasse stellte einen „frischen“ Schaden an der Stoßstange hinten links fest und erstattete hierauf Anzeige wegen Unfallflucht.

 

Datenmissbrauch flog auf

Kronach: Eine Frau aus Kronach erstattete Strafanzeige wegen Ausspähens und Missbrauchs ihrer persönlichen Daten. Die Geschädigte hatte bei der Durchsicht ihrer Kontoauszüge festgestellt, dass an einen Zahlungsdienstleister Geld für den Kauf von Flixbus-Tickets überwiesen wurde. Die Frau hatte jedoch keinerlei Tickets bestellt und auch kein Geld überwiesen. Die Polizei Kronach hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Beleidigung mal auf urfränkisch

Wallenfels: Gegen einen 77-jährigen Mann aus dem Gemeindebereich laufen derzeit Ermittlungen wegen Beleidigung. Der Beschuldigte soll seine Nachbarin als „alta Sulln“ betitelt und hierdurch beleidigt haben. Die Frau erstattete hierauf Strafanzeige bei der Polizei.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.