...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Ludwigsstadt vom 08.10.2019 I AVP24 I AVP

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Unfallverursacher flüchtig

Kleintettau. Am Montagmittag ereignete sich in der Straße Am Seifengrund ein Verkehrsunfall mit 13000 Euro Gesamtsachschaden. Ein 83jähriger Suzuki-Fahrer war gezwungen, wegen eines ihm auf seiner Fahrbahnseite entgegenkommenden schwarzen BMW, auszuweichen, um eine Kollision der Fahrzeuge zu vermeiden. Hierbei steuerte er allerdings gegen einen Stromkasten und eine Straßenlaterne, die, wie auch sein Suzuki, erheblichen Schaden davon trugen. Der BMW-Fahrer hingegen entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise zu dem Flüchtigen erbittet die Polizei in Ludwigsstadt unter Tel. 09263/975020.

 

Einbruch in Bahnhofsgebäude

Pressig. Im Tatzeitraum vom vergangenen Mittwoch bis Montag verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zugang in das ehemalige Bahnhofsgebäude. Sie schlugen dabei eine Scheibe im rückwärtigen Bereich des Bauwerkes ein und beschädigten zwei weitere. Gesamtsachschaden ca. 1500 Euro. Im Innenraum fanden die Täter jedoch nur Altakten vor, so dass nach aktuellen Erkenntnissen kein Entwendungsschaden entstanden sein dürfte. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen nimmt die Polizei in Ludwigsstadt unter Tel. 09263/975020 entgegen.

 

Um Ware betrogen

Reichenbach. Der Geschädigte stieß bei Ebay-Kleinanzeigen auf ein IPhone 7 und verständigte sich mit dem Verkäufer auf einen Kaufpreis von 160 Euro. Nachdem er das Geld bereits im August überweise hatte, erhielt er das Smartphone bis heute nicht. Gleiches wiederfuhr einer 58jährigen, die den Kauf einer Taucherbrille für 25 Euro bereits im September abwickeln wollte. Die Polizei in Ludwigsstadt nahm nun die Ermittlungen wegen Betruges auf.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen