...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Ludwigsstadt vom 09.06.2019 I AVP24 I AVP

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wegen defekten Radio Unfall verursacht

Pressig-B85 - Wegen einer Funktionsstörung seines Autoradios verursachte ein 66-jähriger Autofahrer am Donnerstagvormittag einen Verkehrsunfall auf der B85 zwischen Steinbach a. Wald und Förtschendorf. Der Seat-Fahrer war wegen einer Funktionsstörung seines Autoradios so abgelenkt, dass er auf die Gegenfahrbahn kam. Eine entgegenkommende Verkehrsteilnehmerin wollte den Zusammenstoß durch ein Ausweichmanöver nach links vermeiden, was jedoch nicht gelang. Verletzt wurde durch den Zusammenstoß niemand. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro.


Holzdiebstahl

Steinbach a. Wald - Im Zeitraum vom 24.05. bis 05.06.2019 wurden im Bereich Hirschfeld ca. 5 Raummeter Fichtenholz durch unbekannte Täter entwendet. Auffällig am Diebesgut war der Durchmesser von ca. 50 cm. Zeugen zu dem Vorfall werden gebeten sich mit der Polizei Ludwigsstadt unter der Tel. 09263/975020 in Verbindung zu setzen.


Unter Alkoholeinfluss

Ludwigsstadt - Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle im Ortsteil Lauenhain wurde am Freitagabend bei einem 26-jährigen VW-Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Letztendlich ergab ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest auf der Dienststelle einen Wert von 0,3 mg/l. Auf den Fahrer kommt nun eine 500 Euro Geldbuße und ein 1-monatiges Fahrverbot zu.


Tankbetrug

Pressig - Am Samstagvormittag hat ein 46-jähriger Mann seinen Kleintransporter für ca. 100 Euro in Pressig betankt. Anschließend fuhr er ohne den offenen Betrag zu begleichen davon. Er wurde jedoch durch eine Streife der Polizei Ludwigsstadt gestellt und muss sich nun wegen Tankbetruges verantworten.


Nach Unfall flüchtig

Steinbach a. Wald - In der Nacht von Freitag auf Samstag beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug einen in der Kehlbacher Straße OT Buchbach abgestellten Mitsubishi. Der Verursacher touchierte allem Anschein beim Vorbeifahren den geparkten Pkw und entfernte sich von der Unfallstelle ohne seine gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Die entstandene Schadenhöhe beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Ludwigsstadt unter der Tel. 09263/975020 in Verbindung zu setzen.


E-Bike entwendet

Steinbach a. Wald - Am Sonntag, im Zeitraum von 9:30 Uhr bis 9:40 Uhr, wurde ein E-Bike aus dem Treppenhaus eines Fitnessstudios entwendet. Auffällig am E-Bike ist die rot-schwarze Lackierung. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 3.200 Euro. Zeugen zu dem Vorfall werden gebeten sich mit der Polizei Ludwigsstadt unter der Tel. 09263/975020 in Verbindung zu setzen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen