...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 14.05.2019 I AVP24 I AVP

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Pkw-Fahrerin unter Alkoholeinfluss

Kronach – In der Nacht zum Dienstag wurde eine Frau aus dem Landkreis Kronach mit ihrem Audi am Marienplatz  einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Polizeibeamten fest, dass die 46-jährige Fahrerin nach Alkohol roch. Ein durchgeführter Test ergab einen Atemalkoholwert von 1,84 Promille. Die Frau musste mit zur Blutprobe in die Frankenwaldklinik. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Küps – Etwa 12.000,- Euro Sachschaden und zwei leichtverletzte Autofahrer sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Montagnachmittag im Bereich Oberlangenstadt. Eine 23-jährige VW Golf-Fahrerin und ein 58-jähriger Mazda-Fahrer befuhren hintereinander die B 173 von Küps kommend in Richtung Lichtenfels. Auf Höhe der Einmündung nach Oberlangenstadt staute sich der Verkehr aufgrund eines abbiegenden Fahrzeugs. Der Mazda-Fahrer bremste sein Fahrzeug ab. Die dahinter fahrende Golf-Fahrerin erkannte dies zu spät und fuhr dem Mazda hinten auf. Beide Unfallbeteiligte wurden leicht verletzt und in die Krankenhäuser nach Kronach und Lichtenfels transportiert. Der VW der Unfallverursacherin war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen