...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Pressebericht der Polizeiinspektion Kronach vom 12.02.2019

Gitterboxen entwendet

Kronach: In der Zeit von Freitag bis Sonntagfrüh wurden von einem Grundstück in der Industriestraße 10 Metallgitterboxen mit einer Größe von etwa 120x80x80cm entwendet. Aufgrund des Gewichts von je 80 Kilogramm pro Box dürften die unbekannten Diebe ein entsprechend großes Fahrzeug zum Abtransport benutzt haben. Der Wert der Gitterboxen liegt bei rund 1000,- Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Kronach unter Tel.: 09261/5030 entgegen.


Betrug fliegt schnell auf

Kronach: In einem Kronacher Supermarkt wurden ein 30-jähriger Mann und seine 29-jährige Freundin beim Betrugsversuch erwischt. Das Pärchen hatte von einem Tafelservice das Preisetikett entfernt und den Verpackungskarton mit einem reduzierten Preisetikett versehen. Als es ans Bezahlen ging, flog der Schwindel auf. Der aus dem osteuropäischen Raum stammende Mann musste auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Coburg eine Sicherheitsleistung bezahlen. Außerdem erhielten er und seine in Deutschland lebende Freundin Hausverbot.   


Unbekannte verwüsten Bahnhofstoilette

Kronach: Erneut wurde die öffentliche Toilettenanlage am Bahnhof von unbekannten Vandalen heimgesucht. Der oder die Täter randalierten in der Herrentoilette und traten eine Kabinentür ein. Neben der Tür wurden noch diverse andere Sanitäreinrichtungen mutwillig beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 800,- Euro.


Pedelec gestohlen

Marktrodach: In der Nacht von Sonntag auf Montag entwendeten unbekannte Täter ein Pedelec, welches vor dem Wohnanwesen eines Mannes in der Kulmbacher Straße stand. Das Fahrrad war unversperrt und hat einen Wert von rund 500,- Euro.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.