...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Pressebericht der Polizeiinspektion Kronach vom 23.12.2018

Heckscheibe eingeschlagen

Kronach - In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde im Hinterhof eines Anwesens, Kreuzbergstraße, die Heckscheibe eines geparkten schwarzen VW Golf zerstört. Der Schaden beträgt ca. 500 Euro. Täterhinweise nimmt die Polizei Kronach unter Tel.: 09261/503-0, entgegen.


Verkehrszeichen aus Verankerung gerissen

Marktrodach-Seibelsdorf - In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden im Bereich Stadtsteinacher Straße diverse Verkehrszeichen aus der Verankerung gerissen und an verschiedenen Örtlichkeiten in Seibelsdorf zurückgelassen. Wer hat Beobachtungen gemacht und kann Hinweise geben? Tel.: 09261/503-0.


Geparkten VW angefahren

Kronach - Am Samstag, in der Zeit von ca. 12:30 Uhr bis ca. 12:50 Uhr, parkte ein VW Golf auf dem Kundenparkplatz eines Einkaufsmarktes, Weißenbrunner Straße. Offensichtlich stieß jemand mit seinem Fahrzeug gegen die vordere Stoßstange des geparkten Golfs. Schaden: ca. 1000 Euro. Hinweise hierzu nimmt die Polizei Kronach entgegen. Tel.: 09261/503-0.


Angebranntes Kochgut löst Rauchmelder aus

Kronach - Am Samstag, gegen 17:15 Uhr, wurde in einer Wohnung „Am Flügelbahnhof“ der Rauchmelder ausgelöst. Die Wohnungsinhaberin ließ ihr Kochgut auf dem Herd und war eingeschlafen. Sachschaden ist nicht entstanden. Die Feuerwehr musste die Wohnung lüften. Die Dame wurde vorsorglich ins Krankenhaus verbracht.


Alkoholisiert in Streit geraten

Marktrodach-Unterrodach - Am Sonntag, gegen 05:25 Uhr, gab es eine verbale Auseinandersetzung an der Tankstelle, Hirtenwiesen, zwischen einem 36-Jährigen und einem 26-jährigen Mann. Es folgten Handgreiflichkeiten. Beide wurden leicht verletzt. Der 36-Jährige erreichte beim Alkotest 1,04 Promille, der jüngere Mann 1,62 Promille.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.