...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Pressebericht der Polizeiinspektion Kronach vom 07.08.2018

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Citroen-Fahrer unter Alkoholeinfluss

Küps - Dienstagmorgen gegen 00:25 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Kronach einen Citroen-Fahrer, der im Bereich Schmölz unterwegs war. Da der Fahrer nach Alkohol roch, wurde ihm ein Alkoholtest angeboten. Dieser ergab einen Wert von 0,64 Promille. Der Fahrzeugführer bekommt demnächst Post von der Bußgeldstelle in Viechtach und wird einen Monat lang auf seinen Führerschein verzichten müssen.

 

Motorradfahrer stürzt aus Eigenverschulden

Wallenfels - Auf der Kreisstraße 20 bei Wallenfels kam es am Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 18-jähriger Motorradfahrer aus dem Kreis Kulmbach befuhr mit seiner Suzuki die Kreisstraße in Richtung B173 und kam auf Höhe der Neumühle aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier prallte er gegen einen Leitpfosten und wurden infolge von seinem Kraftrad geschleudert. Der junge Mann landete im Straßengraben und zog sich bei dem Sturz eine Armfraktur zu. Am Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von rund 2000,- Euro.

 

Akkubohrmaschinen entwendet

Stockheim - Aus dem Verkaufsraum eines Geschäftes in der Kronacher Straße wurden innerhalb der letzten vier Tage sechs Akkubohrmaschinen durch unbekannte Ladendiebe entwendet. Bei dem Diebesgut handelt es sich um Maschinen des Herstellers Metabo, Powermaxx BS, mit Koffer, im Gesamtwert von 666,- Euro.

 

Unbekannter hackt Ebay-Konto

Wallenfels - Wegen Ausspähens und Veränderung ihrer Daten erstattete eine Frau aus dem Gemeindebereich Strafanzeige bei der Polizei in Kronach. Die Geschädigte stellte fest, dass ihre Daten bei Ebay-Kleinanzeigen veröffentlicht wurden und sie seitdem keinen Zugriff mehr auf ihr Konto hat. 

 

Unbekannt zapfen Diesel ab

Küps - Unbekannte Täter suchten die Baustelle im Bereich Lerchenhof/St2200 in der Nacht zum Montag heim und entwendeten aus einer abgesperrten mobilen Dieseltankstelle rund 400 Liter Treibstoff. Hierbei dürften die Täter eine Absaugeinrichtung benutzt haben. Der Entwendungsschaden liegt bei etwa 540,- Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Kronach unter Tel.: 09261 5030 entgegen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen