...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Programm vom 02.07. bis 08.07.2020

Sonic the Hedgehog

Sonic (Stimme im Original: Ben Schwartz, in der deutschen Fassung: Julien Bam), der blitzschnelle blaue Igel aus einer anderen Dimension, flieht vor außeridischen Verfolgern, die seine Spezialfähigkeiten für ihre Zwecke missbrauchen wollen, auf die Erde. Das Dumme ist nur, dass es ihm auf unserem Planeten nicht anders ergeht. Auch die US-Regierung interessiert sich bald für den schnellen Igel, der bei seiner Ankunft erst einmal für einen Stromausfall sorgt. Washington beauftragt den wahnsinnigen Dr. Robotnik (Jim Carrey) damit, Sonic zu jagen, ohne zu ahnen, dass der verrückte Professor die Kräfte des Igels selbst zur Weltherrschaft nutzen will. Der Kleinstadt-Cop Tom (James Marsden) und dessen Frau Maddie (Tika Sumpter) stehen Sonic zur Seite. 

 

Abentuer/Familie – Laufzeit: 100 min – FSK: 6

 

Nur am Samstag und Sonntag um 14.30 Uhr

 

Quelle: https://www.kino.de/film/sonic-the-hedgehog-2020/


 

Trolls World Tour

Die Trolls sind bunt und lieben Musik – so viel ist klar! Was Poppy (Stimme im Original: Anna Kendrick / Stimme in der deutschen Fassung: Lena Meyer-Landrut) aber bislang nicht klar war: Sie und ihre Freunde sind nicht die einzigen Trolls auf der Welt, es gibt noch viele andere Stämme und jeder davon huldigt einer anderen Musikrichtung. Da gibt es Funk, Pop, Rock, Techno, Country und Klassik, und alle Trolls haben ihre ganz eigenen Tänze und Bräuche. Doch Queen Barb, der Königin des Hard Rock, gefällt das gar nicht. Sie will, dass Rock die Welt beherrscht und alle anderen Arten von Musik für immer verschwinden. Poppy und ihr Freund Branch (Justin Timberlake / Mark Forster) wollen das natürlich verhindern, denn die Welt kann gar nicht bunt, laut und vielfältig genug sein! Sie wollen alle Troll-Stämme vereinen, um Queen Barbs Pläne zu durchkreuzen…

  

Komödie | Animations- & Zeichentrickfilm Laufzeit: 91 min – FSK: 0

 

Nur am Freitag, Samstag und Sonntag um 14.15 Uhr

Quelle: https://www.kino.de/film/trolls-world-tour-2020/


 

Nightlife

Milo (Elyas M’Barek) arbeitet als Barkeeper in Berlin. Wenn er nicht gerade den Tag zur Nacht macht und danach noch weiterfeiert, wacht er bei fremden Frauen im Bett auf und beobachtet er andere dabei, wie sie bei Tageslicht ein ganz normales Leben führen. Eines Nachts trifft er durch eine Reihe von Zufällen seine Traumfrau Sunny (Palina Rojinski) kennen. Sie liebt Musik über alles und hat von ihrer Chefin das Angebot bekommen, bei einem Musiklabel in Atlanta zu arbeiten. In der nächsten Woche soll es für sie schon in die USA gehen. Die beiden verabreden sich für ein Date noch am selben Abend, schließlich will Milo verhindern, dass die Frau seines Lebens die Stadt verlässt. Die bislang so perfekte romantische Verabredung eskaliert, als Milos chaotischer Freund Renzo (Frederick Lau) hereinplatzt, dem die halbe Berliner Unterwelt auf den Fersen ist. Es ist der Beginn einer durchgeknallten Jagd durch das nächtliche Berlin...

Neue Komödie von „Willkommen bei den Hartmanns“-Regisseur Simon Verhoeven.

 

Komödie – Laufzeit: 115 min – FSK: 12

 

Täglich um 19.30 Uhr (nicht am Dienstag)

 

Quelle: https://www.kino.de/film/nightlife-2020/


 

Ip Man – The Finale

Ip Mans (Donnie Yen) Schüler Bruce Lee (Danny Chan) feiert seine ersten Erfolge in den USA, benötigt dabei aber die Hilfe seines Meisters bei der Eröffnung seines Wing-Chun-Trainingscenters in San Francisco – denn seine unkonventionelle Art zu unterrichten stößt bei den chinesischen und westlichen Martial-Arts-Kämpfern auf Unverständnis. Der US-Marineoffizier Barton (Scott Adkins) sticht besonders hervor und will bei einem Wettkampf ein für alle Mal klären, welche Form des Martial Arts die bessere ist und welche Nation die beste Kampfkunst praktiziert und somit den Sieg davonträgt. Als es um die Ehre des Wing Chun geht, wird bei der finalen Auseinandersetzung Ip Man höchstpersönlich zum Kampf herausgefordert.

  

Actionfilm – Laufzeit: 105 min– FSK: 16

 

Täglich um 20.00 Uhr

Quelle: https://www.kino.de/film/ip-man-4-the-finale-2019/


 

Der Spion von nebenan

Der hart gesottene CIA-Agent JJ (Dave Bautista) wurde nach einem Vorfall von seinem Boss Kim (Ken Jeong) dazu verdonnert, eine Familie zu überwachen. Dabei entdeckt die neunjährige Sophie (Chloe Coleman) die versteckten Kameras in der Wohnung und findet anhand ihres technischen Geschicks heraus, von wo aus die Überwachungsoperation ausgeführt wird. Dabei trifft sie auf JJ und seine Partnerin Bobbi (Kristeen Schaal). Als Gegenleistung dafür, dass sie ihre Operation nicht auffliegen lässt, überredet sie ihn, mit ihr Zeit zu verbringen und währenddessen eine echte Spionin aus ihr zu machen. Trotz seiner anfänglichen Skepsis ist er Sophies entwaffnenden Charme und Witz nicht gewachsen und lässt sich darauf ein...

  

Actionfilm | Komödie – Laufzeit: 101 min – FSK: 12

 

Täglich um 17.45 Uhr (nicht am Freitag)

Quelle: https://www.kino.de/film/der-spion-von-nebenan-2019/


 

Meine Freundin Conni – Geheimnis um Kater Mau

Aufregung, Reisevorbereitungen und Kater Mau ergeben zusammen ein völliges Chaos. Zum allerersten Mal macht Conni (gesprochen von: Emma Breitschaft) zusammen mit den anderen „großen“ Kindern aus dem Kindergarten eine Reise ohne ihre Familie. Die Erzieher Hanne (Iris von Kluge) und Lennart (Jesse Grimm) werden viel Arbeit haben, um den wilden Haufen zu bändigen. Als Conni im Hotel, der alten Burgmühle im Schloss Funkelstein, ankommt, entdeckt sie, dass Kater Mau als blinder Passagier mitgekommen ist. Insgeheim jubelt sie, obwohl sie weiß, dass Tiere im Schloss verboten sind, denn die Gastgeberin, Frau Weingärtner (Katrin Decker), ist allergisch gegen die Vierbeiner. Ein verrücktes Versteckspiel beginnt, weil die Erwachsenen Mau nicht entdecken dürfen. Conni weiht also ihre besten Freunde Anna (Juno Wellershoff) und Simon (Gianluca Calafato) in ihr kleines Geheimnis ein. Doch Mau zu verstecken ist nicht einfach. Denn der hat seine eigenen Pläne, was nur noch mehr Chaos verursacht ...

  

Kinder- & Familienfilm – Laufzeit: 76 min – FSK: 0

 

Täglich um 16.00 Uhr

Freitag, Samstag und Sonntag auch um 14.00 Uhr

Quelle: https://www.kino.de/film/meine-freundin-conni-geheimnis-um-kater-mau-2020/


 

Takeover – Voll vertauscht

Als Danny und Ludwig (Heiko und Roman Lochmann) in einem Freizeitpark aufeinandertreffen, können sie ihren Augen kaum trauen: Sie sehen sich nicht nur sehr ähnlich, nein, sie sind auch noch im gleichen Alter! Doch das war es dann auch schon mit den Gemeinsamkeiten. Denn die Welten, aus denen die beiden Volljährigen kommen, könnten unterschiedlicher nicht sein: Während Ludwig nicht aufs Geld achten muss und sich kaufen kann, was er will, ist Heiko arm und am Ende eines jeden Monats froh, wenn noch etwas Geld übrig ist. So kommen die beiden Jungs noch im Park auf die Idee, die Rollen zu tauschen und in das Leben des anderen einzutauchen. Der verwöhnte Ludwig ist nun in Dannys Familie, die können zwar finanziell keine großen Sprünge machen, dafür pflegen sie einen großen Zusammenhalt innerhalb der Familie. Danny nutzt die Zeit bei Ludwigs Verwandtschaft, um sich endlich mal keine Gedanken ums Geld zu machen und bereitet sich auf einen Liederwettstreit vor. Doch Ludwigs Schwester Lilly hat die beiden durchschaut und droht den Tausch von Ludwig und Danny auffliegen zu lassen....

Nach ihrem ersten Kinofilm „Bruder vor Luder“ planten die Lochis zunächst einen Film mit dem Titel „Abikalypse“. Dieser wurde dann aber mit komplett anderer Besetzung produziert und die Lochis entschieden sich für „Takeover“ als ihren zweiten Kinofilm.

  

Komödie – Laufzeit: 87 – FSK: 0

 

Täglich um 16.15, 17.30 und 19.15 Uhr

Quelle: https://www.kino.de/film/takeover-voll-vertauscht-2020/


 

Sneak Preview

Wir zeigen einen brandneuen Film vor dem offiziellen Bundesstart!
Lasst euch überraschen, dann werdet ihr die Ersten sein!!! 


Sneakpreview klein

  

FSK: 12

 

Erste Sneak am Dienstag, 7. Juli um 20.00 Uhr!

 

Sonderpreis von 5,50 EUR mit Freigetränk von LEIKEIM oder Antla-Bier.

 

 


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.