...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Programm vom 14.02. bis 20.02.2019

Alita: Battle Angel (3D)

Der Arzt Dr. Dyson Ido (Christoph Waltz) lebt in der fernen Zukunft in der düsteren und brutalen Stadt Iron City. Eines Tages findet er den Kopf eines weiblichen Cyborgs und baut ihr einen neuen Körper. Das Robotermädchen hat keinerlei Erinnerung an ihr bisheriges Leben und Ido setzt alles daran, sie vor ihrer außergewöhnlichen Vergangenheit zu beschützen, während er Alita (Rosa Salazar) – wie er sie nennt – wie seine Tochter aufzieht. Ihr Freund Hugo (Keean Johnson) hingegen setzt alles daran, dass sich die Androidin wieder an ihre Vergangenheit erinnert und die Herrscher von Iron City machen bald Jagd auf Alita. Denn sie verfügt über einzigartige Kampffähigkeiten, die sich die Obrigkeit zunutze machen will. Gleichzeitig könnten Alitas Fähigkeiten jedoch auch der Schlüssel sein, um Iron City und Alitas Freunde und Familie zu retten… 

„Alita: Battle Angel“ ist die Realverfilmung des gleichnamigen Mangas von Yukito Kishiro.

Sci-Fi | Action – Laufzeit: 122 min – FSK: 12 

Täglich um 17.30 und 19.45 Uhr!

 

Quelle:https://www.kino.de/film/alita-battle-angel-2019/


   

Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt (3D)

Hicks (Stimme: Daniel Axt) hat als Häuptling von Berk seinen langgehegten Traum wahrgemacht und eine Welt geschaffen, in der Drachen und Menschen friedlich zusammenleben können. Auch Hicks bester Freund, der Nachtschatten Ohnezahn, fühlt sich in dieser Welt wohl – bis er eines Tages einem ungezähmten und eigensinnigen Drachenweibchen begegnet, das ihm völlig den Kopf verdreht. Das Weibchen sieht aus wie Ohnezahn, nur dass es weiß ist und somit wohl ein Tagschatten sein muss. Während der Flirt der beiden Drachen die Freundschaft von Hicks und Ohnezahn gehörig auf die Probe stellt, bahnt sich ein noch viel schwerwiegenderes Problem an: Der fiese Drachenjäger Grimmel (Lutz Riedel) bedroht das Dorf und seine tierischen und menschlichen Bewohner. Nun müssen sich die Drachenreiter und ihre geflügelten Freunde nach einem neuen Ort umsehen, an dem sie leben können – und sie beginnen mit der gefahrvollen Suche nach der sagenumwobenen „verborgenen Welt“, in der sie alle Frieden finden könnten.

Animation | Abenteuer – Laufzeit: 94 min – FSK: 0

 

Täglich um 17.15 und 19.30 Uhr

Dienstag und Mittwoch nur um 17.15 Uhr

OHNE Brille: Freitag, Samstag und Sonntag nur um 15.00 Uhr

 

Quelle: https://www.kino.de/film/drachenzaehmen-leicht-gemacht-3-die-geheime-welt-2019/


 

Lego Movie 2

Fünf Jahre, nachdem die Pläne des skrupellosen Lord Business (Stimme im Original: Will Ferrell) vereitelt werden konnten, müssen sich die Helden von Steinstadt erneut zusammentun, um eine Bedrohung abzuwenden, denn DUPLO-Invasoren aus dem Weltall zerstören die heile LEGO-Welt. Mittlerweile haben die Invasoren Steinstadt in eine postapokalyptische Brache verwandelt, die heute Apocalypseburg heißt. Emmet führt derweil sein Leben unbeirrt weiter. Im Gegensatz zu allen anderen, die sich für weitere Kämpfe wappnen, sieht er darin keinen Sinn. Doch dann erscheint ein intergalaktischer Eindringling namens General Sweet Mayhem (Stephanie Beatriz) aus dem Systar-System auf der Bildfläche und schließt sich mit den DUPLO-Eindringlingen zusammen, um die Legoverse zu übernehmen. Bei ihren Versuchen, die mysteriösen Aliens zu besiegen, reisen Emmet (Chris Pratt), Lucy (Elizabeth Banks), Batman (Will Arnett) und die anderen Helden in weit entfernte, noch unbekannte Welten. Dabei werden Lucy, Batman, MetalBeard (Nick Offerman), Einhorn-Kitty (Alison Brie) und Benny (Charlie Day) entführt und Emmets Fähigkeiten als Master-Builder werden auf die Probe gestellt...


Animation | Abenteuer | Familie – Laufzeit: 107 min – FSK: 0 

Donnerstag und Montag bis Mittwoch um 15.45 Uhr,
Freitag, Samstag und Sonntag nur um 14.00 Uhr

 

Quelle: https://www.kino.de/film/the-lego-movie-2-2019/


 

Ralph reichts 2: Chaos im Netz

Randale-Ralph (Stimme im Original: John C. Reilly) und seine beste Freundin, die Rennfahrerin Vanellope von Schweetz (Sarah Silverman), müssen ihre Arcade-Spiele verlassen, um in den Weiten des Internets nach einem Ersatzteil für das kaputte Kart-Automatenspiel Sugar Rush zu suchen. Ihnen bleibt nicht viel Zeit, weil Mr. Litwak (Ed O’Neill) den Automaten bald für immer ausstöpseln möchte. Doch wo sollen sie in den Weiten des World Wide Webs überhaupt mit ihrer Suche anfangen? Verzweifeln hilft nicht, ein neues Lenkrad muss schließlich her. Bei ihrer Suche landen sie schließlich bei eBay, wo sie das Konzept der Auktionsplattform nicht verstehen und Geld bieten, das sie nicht haben. Nun müssen sie aber 27.001 Dollar auftreiben, um das Lenkrad, auf das sie geboten haben, bezahlen zu können und die Annullierung der Auktion zu verhindern. Bei ihrer Suche nach Geld lernen sie den Algorithmus Yesss (Taraji P. Henson) kennen, der ihnen das Netz erklärt und sie auf die Webseite OhMyDisney.com bringt. Das ist der Ort, an dem sich alle Figuren tummeln, die Disney gehören, ob nun Prinzessin, Marvel-Held oder „Star Wars“-Droide. Die Hilfe von Yesss hilft Ralph und Vanellope jedoch nicht viel, denn die beiden sind so unerfahren mit dem Surfen im Netz, dass sie innerhalb kürzester Zeit das reinste Chaos im Internet hinterlassen…


Animation – Laufzeit: 113 min – FSK: 6

Freitag, Samstag und Sonntag nur um 15.30 Uhr

 

Quelle: https://www.kino.de/film/ralph-reichts-2-chaos-im-netz-2018/


 

Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

Checker Tobi (Tobias Krell) beschäftigt sich gerade mit dem Thema Piraten, als er in den Wellen eine geheimnisvolle Flaschenpost findet. Darin ist ein Rätsel verborgen, das Tobi natürlich sofort lösen möchte, doch dafür benötigt er das Geheimnis unseres Planeten. Also begibt er sich auf die abenteuerlichste Reise seines Lebens: So geht es nach Australien, an den Rand eines aktiven Vulkans und danach in die tasmanische Unterwasserwelt des Pazifiks, wo er Delfinen begegnet und mit Seedrachen taucht. Mit Klimaforschern geht Tobi ins ewige Eis nach Grönland, dort erklären sie ihm, warum sie Eis aus vielen Metern Tiefe bergen, um damit in die Zukunft schauen zu können. Schließlich führt es Tobi in die indische Metropole Mumbai. Dort wird er zu einem Bollywoodstar, doch ein Monsun setzt der Karriere ein jähes Ende. Letztendlich bemerkt Tobi, dass er die Lösung des Rätsels die ganze Zeit direkt vor seiner Nase hatte... 


Dokumentation | Familie – Laufzeit: 86 min – FSK: 0

 

Freitag, Samstag und Sonntag um 13.45 Uhr

 

Quelle: https://www.kino.de/film/checker-tobi-und-das-geheimnis-unseres-planeten-2018/


 

Feuerwehrmann Sam – Plötzlich Filmheld!

Feuerwehrmann Sam kann mal wieder eine Katastrophe verhindern: Im letzten Moment stoppt er einen außer Kontrolle geratenen Öl-Tankwagen und rettet so die Einwohner seines Heimatortes Pontypandy. Seinen mutigen Einsatz haben Mandy und Sarah diesmal filmisch festgehalten und das Video im Internet veröffentlicht. Prompt wird ein Regisseur aus Hollywood auf den Feuerwehrmann aufmerksam: Don Sledgehammer ist auf der Suche nach einem Helden für seinen neuen Film und ist sich sicher, dass Sam genau der Richtige für diesen Job ist. Und so wird Sam zum Filmstar, doch am Set wartet Ärger auf ihn. Sein neidischer Schauspielkollege Flex Dexter macht ihm das Leben schwer und sabotiert die Arbeit von Sam, wo er nur kann. Und über seinen neuen Job in Hollywood darf Sam natürlich auch nicht vergessen, weiterhin für die Sicherheit in Pontypandy zu sorgen. Mit der Hilfe seiner Freunde und einer großen Portion Tatkraft gelingt es ihm aber, alle Herausforderungen zu meistern.

Animation / Familie – Laufzeit: 64 min – FSK: 0

 

Nur Freitag, Samstag und Sonntag um 13.45 Uhr

 

Quelle: https://www.kino.de/film/feuerwehrmann-sam-ploetzlich-filmheld-2018/


 

Maria Stuart – Königin von Schottland

Seit Jahrhunderten fasziniert der Konflikt zwischen Maria Stuart (Saoirse Ronan) und deren Cousine Elisabeth I. (Margot Robbie) die Künstler. Als Maria Stuart im Jahr 1559 zur Königin von Frankreich gekrönt wird, lebt sie neben ihrem Mann Franz II. in Frankreich. Doch nur zwei Jahre später stirbt ihr Mann und Maria beschließt, in ihre Heimat Schottland zurückzukehren und den Thron, auf den sie einen rechtmäßigen Anspruch hat, zu besteigen. Die neue Königin wird keinesfalls mit offenen Armen empfangen.
Die Ankunft von Maria löst eine Reihe von politischen Intrigen und Rebellionen aus, die ihre Macht ins Wanken bringen. Genährt wird die Unsicherheit zusätzlich von Marias Cousine Elisabeth, die einen Anspruch auf den englischen Thron erhebt. In einer von Männern dominierten Welt kämpfen die beiden Frauen mit allen Mitteln um die Macht. Am Ende kann nur eine den Thron besteigen.

Drama – Laufzeit: 125 min – FSK: 12

Nur am Mittwoch um 19.30 Uhr!

 

Quelle: https://www.kino.de/film/maria-stuart-koenigin-von-schottland-2018/


 

Club der roten Bänder – Wie alles begann

In der Serie lernen wir den Club der roten Bänder im Albertus-Klinikum in Köln kennen: Leo (Tim Oliver Schultz) ist der Anführer des Clubs, dem wegen einer Krebserkrankung ein Bein abgenommen wurde. Trotzdem ist Leo so leicht nicht kleinzukriegen. Der zweite Anführer ist Jonas (Damian Hardung), der dasselbe Schicksal wie Leo teilt. Die beide verlieben sich in die Magersüchtige Emma (Luise Befort) — Konflikt ist da vorprogrammiert.
Vollständig ist der Club allerdings erst mit Alex (Timur Bartels), dem Schönen im Bunde, der an einer schweren Herzerkrankung leidet, und dem schlauen Toni (Ivo Kortlang), der zwar bloß wegen eines Beinbruchs eingeliefert wurde, jedoch bald mit Asperger diagnostiziert wird. Und dann ist da noch Hugo (Nick Julius Schuck), der seit Jahren im Koma liegt, aber viel mehr von seiner Umwelt mitbekommt, als man denkt. Doch was für ein Leben hatten die Freunde, bevor sie sich auf der Kinder- und Jugendstation kennenlernen?
Vor ihrer Zeit im Krankenhaus sind Leo, Jonas, Emma, Alex, Hugo und Toni ganz normale Teenager. Leo ist verrückt nach Fußball, Jonas streitet sich dauernd mit seinem Bruder und Emma versucht, ihren Eltern alles recht zu machen. Alex hat derweil immer Ärger in der Schule ebenso wie Toni, der kein Blatt vor den Mund nimmt. Und Hugo traut sich endlich, vom Zehnmeterturm zu springen — und dann verändert sich plötzlich alles!

Drama – Laufzeit: 113 min – FSK: 6

Täglich um 16.00, 18.00 und 20.00 Uhr!

 

Quelle: https://www.kino.de/film/der-club-der-roten-baender-wie-alles-begann-2019/


 

Sneak Preview

Wir zeigen einen brandneuen Film vor dem offiziellen Bundesstart!
Lasst euch überraschen, dann werdet ihr die Ersten sein!!! 


Sneakpreview klein

  

FSK: 12

 

Nur Dienstag um 20.00 Uhr

Probierpreis von 5,00 EUR (plus evtl. 3D-Zuschlag)
inklusive einem Freigetränk von Leikeim.

 

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen