...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

51-Jähriger im Raum Pressig vermisst – Fahrzeug in Thüringen aufgefunden

 

PRESSIG, LKR. KRONACH / LKR. SAALFED-RUDOLSTADT. Der seit gestern Vormittag vermisste 51-jährige Mann aus Pressig konnte bislang nicht aufgefunden werden. Allerdings konnte im Rahmen der Fahndung das Fahrzeug des Vermissten im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt aufgefunden werden. Die Suchmaßnahmen um den Fundort führt die thüringische Polizei fort.

Nachdem der 51-Jährige gestern Morgen sein Wohnhaus in Pressig verlassen hat, meldeten Angehörige den Mann als vermisst. Erste Suchmaßnahmen der Ludwigsstadter Polizei, bei denen auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz war, erbrachten keine Hinweise auf den Aufenthaltsort des Mannes. 

Gegen 16 Uhr entdeckte eine Streifenbesatzung unmittelbar nach der Grenze auf einem Parkplatz eines Schieferbruchs den Wagen des Vermissten. Der Mann ist allerdings nach wie vor verschwunden. Die thüringische Polizei führt die Suchmaßnahmen mit Unterstützung der oberfränkischen Beamten und eines Polizeihubschraubers der Bayerischen Polizei rund um den Fundort des Fahrzeugs fort.

Der Vermisste ist etwa 180 Zentimeter groß und von schlanker Statur. Er hat braune in die Stirn gekämmte Haare und trägt eine schwarze Brille. Eventuell ist er mit einer blauen Jeans und einer dunkelbraunen Steppjacke, sowie schwarzen halbhohen Schuhen bekleidet. 

Die Polizei Ludwigsstadt bittet daher weiter die Bevölkerung um Mithilfe. Hinweise auf den Vermissten nehmen die Beamten unter der Tel.: 09263/97502-0 entgegen.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.